Kleintierpraxis Dr. Fritz Gräßer
Kleintierpraxis Dr. Fritz Gräßer

Kardiologie

 

Herzerkrankungen kommen wie bei uns Menschen auch bei unseren Haustieren häufig vor. Da ein gesundes Herz essentiell wichtig für das Wohlbefinden unserer tierischen  Begleiter ist, kommt der Prophylaxe, Erkennung und Behandlung von angeborenen  und im Laufe des Lebens entstehenden Herzerkrankungen in der Kleintierpraxis ein  hoher Stellenwert zu.

Auch für die Einschätzung des Narkoserisikos und die Planung von operativen  Eingriffen ist die kardiologische Beurteilung unserer Patienten äußerst wichtig.

 

Für die kardiologische Diagnostik benötigt man eine hochwertige technische  Ausstattung, sowie besonders ausgebildetes Personal. Zudem braucht man Ruhe und Zeit, um insbesondere herzkranken Patienten keinen zusätzlichen Stress zuzumuten.

 

Bitte planen auch Sie circa eine Stunde für die kardiologische Erstuntersuchung Ihres Tieres ein.

 

Eine ausführliche kardiologische Untersuchung in unserer Praxis beinhaltet folgende  Leistungen:

  • Ausführliches Vorgespräch zu den Symptomen bzw. Problemen des Tieres
  • Labordiagnostik (Blut, Urin, spezielle Untersuchungen z.B. auf Herzwürmer,  Lungenwürmer etc.)
  • Echocardiographie (mittels Ultraschall werden alle Strukturen des Herzens sowie  der Blutfluss im He rzen dargestellt)
  • kardiologische Röntgendiagnostik (Röntgen des Brustkorbs zur Beurteilung des Herzens, der Gefäße und der Lunge)
  • Elektrokardiogramm (mit Klemmelektroden wird die elektrische Aktivität des Herzens dargestellt)
  • Blutdruckmessung
  • Beratung zu Ursache, Vorbeugung, Symptomen und Therapie der  Herzerkrankungen
  • bei Bedarf komplementäre Laryngoskopie, Bronchoskopie, Tracheoskopie (z.B. zur  Abklärung von Husten oder Atemproblemen) - für diese Untersuchung bedarf es einer Narkose, weshalb hierzu ein gesonderter Termin vereinbart wird.

 

Die notwendigen Untersuchungen, deren Aufwand, Nutzen und Kosten werden im  Vorgespräch mit dem Besitzer ausführlich besprochen, um eine individuelle  Diagnose - und Behandlungsstrategie festzulegen. Einen Teil der Folgeuntersuchungen zur Überprüfung und Verbesserung des  Therapieerfolges können wir nach der ausführlichen Erstuntersuchung telefonisch  durchführen. Dies erspart Ihnen und Ihrem Tier Stress und Zeit.

Für die telefonische Beratung fallen Kosten im  Rahmen der Gebührenordnung für  Tierärzte an.

Bitte beachten Sie, dass wir keine offiziellen Zuchtuntersuchungen durchführen. Wir  vermitteln Ihnen aber gerne die Adresse eines Kollegen/einer Kollegin in Ihrer Nähe.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kleintierpraxis Dr. Fritz Gräßer, Großostheim, Landkreis Aschaffenburg